Jahreshauptversammlung 2018

Am 6. Januar 2018 konnte Büchens Ortwehrführer Christian Bretzke wieder zahlreiche Gäste, Ehrenmitglieder und Kameraden begrüßen.

Auf der Tagesordnung standen Berichte der verschiedenen Abteilungen (Ortsfeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Oldie-Gruppe) sowie Wahlen je eines Gruppenführers und Kassenprüfers.
Mit einer Mehrheit wurde OLM Meik Raap zu seiner 4. Amtszeit wiedergewählt, seitdem er das Amt im Jahr 2000 das erste Mal übernahm. Als Kassenprüfer wird Daniel Urban in den nächsten beiden Jahren die Führung der Kassen überwachen.

Nachdem die Kameraden, die 2017 ihre Grundausbildung abgeschlossen hatten, vor den Wahlen einstimmig aufgenommen wurden, konnte der Wehrführer die Kameraden Dominic Dreher und Omid Noruzy zu Feuerwehrmännern (FM) befördern.
Nach abgeschlossenen Lehrgängen konnten Nils Jcobsen und Dario Lenz zu Oberfeuerwehrmännern (OFM) und Kathrin Pick, Leif Hintz, Markus Reppert, Lukas Rieck und Janette Ross-Hintz zu Hauptfeuerwehrfrauen und -männern (HFF/HFM) befördert werden.
Nach 25 Jahren Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr wurden Niels Hanzlik, Nicki Lierke und Manfred Marquard mit dem Brandschutzehrenzeichen in Silber durch das Land Schleswig Holstein ausgezeichnet. Manfred Marquard ist im weiteren Verlauf altersgemäß zum Mitglied der Ehrenabteilung ernannt worden.
Bereits 40 Jahre ist Klaus Pahl aktives Mitglied der Feuerwehr und wurde mit dem Brandschutzehrenzeichen in Gold geehrt.
Aus der Ehrenabteilung erhielt Heinz Albrecht eine Ehrung für seine 50-jährige Mitgliedschaft.