Rüstwagen - RW1

Kennzeichen RZ-FB-501
Funkrufname Florian Lauenburg 40-50-01
Fahrgestell

Magirus 130 M 7 FAL

Baujahr  1983
Aufbauhersteller

Karosseriefabrik Voll K.G.

Besatzung 1/2
Besondere Beladung

Schneidbrenner
hydraulisches Rettungsgerät
Rettungsplattform
Seilwinde

Der Rüstwagen wurde der Feuerwehr Büchen vom Land zur Verfügung gestellt, um einen weiteren hydraulischen Rettungssatz für die Autobahn A24 vorzuhalten.
Zuvor war der Rüstwagen bei der Feuerwehr Buntekuh in Lübeck im Dienst.
2017 wurde das Fahrzeug durch die Gemeinde Büchen übernommen.

Der Rüstwagen rückt bei einer technischen Hilfeleistung immer als zweites Fahrzeug nach dem HLF 20/16 aus.

Hinter der Fahrerkabine ist eine Rettungsplattform untergebracht, mit der besonders bei verunfallten LKW eine höhere Arbeitsposition realisiert werden kann.

Das Fahrzeug verfügt über eine eingebaute Seilwinde und einen eingebauten Stromgenerator.